Lionel Lesur

Partner

Lionel Lesur ist Mitglied unseres Corporate-M&A-/Private-Equity-Teams und leitet unser Wettbewerbsteam. Er ist Rechtsanwalt an den Anwaltskammern in Paris und Rom und leitet auch unseren Italien Desk.

Lionel berät französische und internationale Unternehmen aus vielerlei Branchen, vor allem Gesundheitswesen und Luxusgüter, sowie Investmentfonds und Topmanager. Seine Erfahrung umfasst die Verhandlung von Unternehmenszusammenschlüssen in allen Formen (M & A, Joint Ventures, Minderheitsbeteiligungen usw.) und komplexen Handelsverträgen sowie die Unterstützung ausländischer Betreiber, die sich in Frankreich niederlassen und strategisch weiterentwickeln wollen.

Lionel verfügt auch über beträchtliche Erfahrung im Wettbewerbsrecht, insbesondere im Bereich Mehrfachanmeldungen und Kartellverfahren sowie im Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung, sowohl auf französischer als auch auf europäischer Ebene. Schließlich berät Lionel auch bei privater Durchsetzung, Vertriebsrecht und der Einhaltung von Wettbewerbsvorschriften.

Er lehrt regelmäßig an den Universitäten Aix-Marseille und Paris II Panthéon-Assas sowie an der HEC und ESCP, sowohl im Bereich M & A als auch im Wettbewerbsrecht.

WAS SIE SAGEN
  • Legal 500 EMEA 2020 : Corporate – M&A, « Tier 5 »
  • Who’s Who Legal 2019 : Lionel Lesur achieves recognition for his “excellent corporate knowledge” and “high quality service”.
  • Who’s Who Legal 2017 : Lionel Lesur is a ‘rising star’ who has notably been involved in many high-profile cases before the French competition authority.
Ausbildung
  • HEC Paris : School of Management
  • CEMS (Community of European Management School) : Master in International Management
  • University of Paris-Nanterre : Postgraduate degree (DEA) in European and International Business Law
  • University of Paris XI – Sceaux : Postgraduate degree (DESS) in Business Law
  • University of Paris II Panthéon-Assas : B.A (Maîtrise) in Tax and Business law