Öffentliches Wirtschaftsrecht und regulierte Sektoren

Franklin begleitet seine öffentlichen und privaten Mandanten bei Verträgen und öffentlichen Aufträgen und hat eine spezifische Expertise für regulierte Sektoren entwickelt.

Franklin begleitet seine Mandantschaft, die sich aus öffentlichen Körperschaften und privaten Gruppen zusammensetzt hinsichtlich von Verträgen (Konzessionen und Übertragungen öffentlicher Dienstleistungen, staatliche Nutzungen, komplexe Strukturen) und öffentlichen Aufträgen. Die Kanzlei hat darüber hinaus eine spezifische Expertise für regulierte Sektoren (Energie, Telekommunikationen und Umwelt), sowie die Anwendung des Wettbewerbsrechts auf regulierte Aktivitäten entwickelt. Unser Team vertritt seine Mandanten bei der Prozessführung vor Verwaltungs- und Verfassungsgerichten, sowie vor Regulierungsbehörden. Es kann auf eine umfassende Erfahrung der öffentlich-privaten Beziehungen zurückgreifen um Unternehmen und öffentlichen Körperschaften, so wie auch privaten Akteure (französisch und ausländisch) bei ihren Tätigkeiten und Vorhaben zu unterstützen, die dem öffentlichen Recht unterliegenden.

Öffentliche Aufträge

Öffentliche Verträge

Regulierung, Privatisierungen

Staatsbesitz betreffende Normen und Strukturierung

Städte- und Raumplanung

Öffentliches Wettbewerbsrecht